Deutsch | Russisch Kontakt
       
AKTUELLES
VEREIN
PROJEKTE
KÜNSTLER
INFORMATION

Verein

 

Satzung des Internationalen Deutsch-Russischen Club e.V.

§ 10 Auflösung des Vereins

1. Der Beschluss über die Auflösung des Vereins kann nur auf Antrag des Vorstandes in einer zu diesem Zwecke einberufenen Mitgliederversammlung, in der mindestens drei-viertel aller Mitglieder vertreten sind und nur mit einer Mehrheit von Dreivierteln der an-wesenden stimmberechtigten Mitglieder gefasst werden.

2. Bei Auflösung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das vorhandene Vermögen an folgendes Museum: Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshost Zwieselerstr. 4/Ecke Rheinsteinstr. D-10318 Berlin Dieses hat das Vermögen ausschließlich und unmittelbar zu gemeinnützigen Zwecken zu verwenden.

3. Der Vorstand hat Anspruch auf eine angemessene Vergütung seiner Tätigkeit und auf Ersatz aller Aufwendungen, die ihm in Wahrnehmung der satzungsgemäßen Aufgaben entstanden sind. Das Nähere regelt ein Dienstvertrag.